Siebenkämpferin Jennifer Oeser bringt Sohn Jakob zur Welt

Leverkusen (dpa) - Siebenkämpferin Jennifer Oeser ist glückliche Mutter von Jakob geworden. «Ich habe am Montag meinen gesunden Jungen ohne Komplikationen zur Welt gebracht und bin überwältigt von diesem unbeschreiblichen Ereignis», sagte die Vize-Weltmeisterin von 2009 in einer Pressemitteilung ihres Vereins Bayer Leverkusen vom Dienstag.

Nach Olympiasiegerin Jessica Ennis (Großbritannien) und Ex-Weltmeisterin Tatjana Tschernowa (Russland) ist Oeser die dritte Top-Mehrkämpferin, die in diesem Jahr Nachwuchs bekommen hat. Die 30-Jährige will «schnellstmöglich wieder ins Training einsteigen und meinen Traum - Rio 2016 - in Angriff nehmen».

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS