Sieg im Schlüsselspiel: Bayer winkt Achtelfinale

Leverkusen (dpa) - Eine wundersame Wende hat Bayer Leverkusen dem Achtelfinale der Champions League einen großen Schritt näher gebracht und Trainer Robin Dutt aus der Kritik genommen. Mit dem 2:1 (0:1) gegen den FC Valencia gewann der Fußball-Vizemeister das erste von zwei Schlüsselspielen gegen den wohl größten Konkurrenten um das Weiterkommen. Hinter Spitzenreiter Chelsea hat Leverkusen nun vier Punkte Vorsprung auf den zweimaligen Finalisten der Champions League. Ein Doppelschlag von André Schürrle (52.) und Sidney Sam (56.) sorgte nach einer miserablen ersten Hälfte und dem Rückstand durch Jonas (24.) noch für den zweiten Bayer-Erfolg in der Gruppenphase.

Spielstatistik der UEFA

SOCIAL BOOKMARKS