Ski-Freestyler kommen 2020 mit Festival nach Düsseldorf
DPA
Ski-Freestyler kommen 2020 mit Big-Air-Festival nach Düsseldorf. Foto: Ina Fassbender/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa) - Die Skifans in Nordrhein-Westfalen können sich auf ein spektakuläres Wintersport-Highlight freuen. Wie die Stadt Düsseldorf am Donnerstag mitteilte, steigt das Big-Air-Festival der Freestyler im kommenden Jahr in der Landeshauptstadt. Vom 2. bis 4. Januar zeigen die Ski-Artisten ihre Flugshow in Kooperation mit der Skihalle Neuss in der Düsseldorfer Arena. Zuletzt hatte die Weltcup-Veranstaltung der Freestyler zweimal in Mönchengladbach stattgefunden, war im Vorjahr aber ausgefallen.

«Für die Sportstadt Düsseldorf ist das ein Highlight. Ein solch
spektakuläres Wintersport-Event ergänzt das Sport-Angebot der
Landeshauptstadt optimal und macht es dadurch noch vielfältiger und attraktiver», sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Die dritte Auflage des Springer-Festivals ist erstmals eine Indoor-Veranstaltung. Der Anlauf der Schanze geht bis unter das mehr als 40 Meter hohe Hallendach. Die Symmetrie der Sprungschanze, die schon in Mönchengladbach von den Sportlern goutiert wurde, wird auch in der Düsseldorfer Arena zum Einsatz kommen. 230 Tonnen Gerüstmaterial werden in kurzer Zeit zur Rampe mit einem Gefälle von bis zu 44 Grad zusammengebaut und mit etwa 800 Kubikmeter Schnee präpariert, den die Neusser Skihalle liefert.

SOCIAL BOOKMARKS