Sohn tötet Mutter mit Machete

Bönen/Dortmund (dpa/lnw) - Mit einer Machete hat ein 30-Jähriger im westfälischen Bönen seine Mutter getötet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag in Dortmund mitteilten, rief der Mann selbst per Notruf die Polizei, nachdem es am Samstagabend im Streit zu dem Verbrechen Tat gekommen war. Der 30-Jährige sei psychisch krank und nach der Tat in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht worden, erläuterten die Ermittler. Er war zu Besuch bei der Mutter und soll mehrfach mit der Machete auf die 55-Jährige eingeschlagen haben. Die alarmierten Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen.

Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS