Sonne satt am Sonntag

Essen (dpa/lnw) - Sonnenbaden im März, das ist am Wochenende in Nordrhein-Westfalen möglich. Vor allem am Sonntag erwarte das ganze Land einen sehr freundlichen Tag, an dem es 18 Grad, im Aachener Raum sogar 20 Grad warm werden könne, sagte Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst. Schon am Freitag sollten die Wolken auflockern, um sich Samstag zu verziehen und Sonntag den Himmel ganz freizugeben. «Das dürfte ein echter Vorgeschmack auf Frühling werden», so Witt. Zugleich sollten die Menschen sich mit Sonnencreme ausrüsten, denn die Einstrahlung sei ähnlich intensiv wie im Spätsommer. Der Wochenbeginn wird leider wieder kühler. Nasskaltes Schmuddelwetter bleibt aber aus.

SOCIAL BOOKMARKS