Soziologe: Kinder haben Erwachsenen manches voraus

Köln (dpa) - Erwachsene können nach Einschätzung eines Soziologen von der kindlichen Sicht auf die Welt profitieren. «Meine Vorstellung ist natürlich nicht, dass wir uns wünschen, wie die Kinder zu werden, sondern dass wir uns deren Fähigkeit auch im Erwachsenenalter bewahren», sagte Prof. Martin Doehlemann (73) in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Kinder stellen Fragen, die wir uns oft nicht mehr stellen, und haben darauf ganz eigentümliche Antworten.»

Voraussetzung dafür sei, dass man Kindern wirklich zuhören könne. «Dann erfährt man Dinge, die aus unserem Gesichtskreis weitgehend verschwunden sind.» Ein Beispiel dafür sei das Rollenspiel, zu dem man von Kindern immer wieder aufgefordert werde. «Wenn man das mitmacht, dann erfährt man dabei Wandlungen, die eine Bereicherung sein können. Dieses Spielerische tut uns gut.»

Martin Doehlemann

SOCIAL BOOKMARKS