Sperrungen wegen Sturmtief Eugen: Platten fallen von Kran
DPA
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Sturmtief Eugen hat in Düsseldorf sechs Metallplatten vom Haken eines Krans gerissen. Zwei Platten hingen am Nachmittag noch in 15 Metern Höhe an dem Kran, der sich laut Feuerwehr wegen eines Defekts aber nicht mehr bewegen lässt. «Wir warten auf einen Monteur, damit der Kran wieder fahrbar ist», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Einsatzort im Stadtteil Heerdt sei weiträumig abgesperrt worden.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-466523/2

SOCIAL BOOKMARKS