Sprengsatz in Bonner Hauptbahnhof: Polizei sucht unbekannten Zeugen

Bonn/Köln (dpa) - Nach dem Fund eines Sprengsatzes am Bonner Hauptbahnhof suchen die Ermittler einen weiteren wichtigen Zeugen. Der unbekannte Mann habe am Montag einer Mitarbeiterin am Bahn-Servicepoint in der Eingangshalle die herrenlose Tasche auf Bahnsteig 1 gemeldet, teilte die Kölner Polizei am Donnerstag mit. Es handele sich um einen etwa 40-jährigen Mann europäischen Aussehens mit einer leichten Sprachstörung. Laut der Beschreibung hatte er kurze mittelblonde Haare und war mit einer blauen Daunenjacke bekleidet. Die Ermittler erhoffen sich von ihm wertvolle Hinweise auf die Umstände, unter denen die Tasche mit dem hochbrisanten Inhalt abgestellt wurde.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS