Stahlseile geklaut: Bahnverkehr gestört

Aachen (dpa/lnw) - Im Bahnverkehr zwischen Aachen und Köln hat es nach dem Diebstahl von Stahlseilen an Oberleitungsmasten massive Störungen gegeben. «Wir können ein Gleis nutzen - für alle Züge - und da kommt es zum Teil zu erheblichen Verspätungen», sagte ein Bahnsprecher am Dienstag. Die Züge könnten bis zu 30 Minuten Verspätung haben. Die Seile seien am frühen Morgen gestohlen worden. Die Verspätungen sollten sich bis in die Mittagsstunden hinziehen.

SOCIAL BOOKMARKS