Steffens: Umfassendes Rauchverbot noch dieses Jahr

Köln (dpa/lnw) - Die rot-grüne Landesregierung will die geplante Ausweitung des Rauchverbots im Laufe des Jahres durchsetzen. Der kurz vor Weihnachten vorgelegte Gesetzentwurf werde im Frühjahr ins Parlament gebracht und dann «in jedem Fall in diesem Jahr» in Kraft treten, sagte Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) am Montag im Sender WDR 2. Das von der Landesregierung vorgesellte Gesetz läuft auf ein nahezu vollständiges Rauchverbot hinaus. Raucherclubs zum Beispiel oder Sonderregelungen für Festzelte soll es nicht mehr geben. Die Schlupflöcher müssten gestopft werden, sagte Steffens.

Pressemitteilung des Ministeriums vom 20.12.2011

Infos des Ministeriums zum Nichtraucherschutz

SOCIAL BOOKMARKS