Streit in Burbacher Flüchtlingsheim: Ein Verletzter

Burbach (dpa/lnw) - Im Flüchtlingsheim in Burbach ist ein Mensch leicht verletzt worden. Zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft im Kreis Siegen-Wittgenstein sei es am Montagabend zu einem Streit gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Weitere Menschen seien an dem Konflikt beteiligt gewesen, hieß es. Zwei der Kontrahenten wurden in Gewahrsam genommen. Die zuletzt überfüllte Unterkunft in Burbach war in die Schlagzeilen geraten, weil dort private Wachleute Asylbewerber misshandelt haben sollen.

SOCIAL BOOKMARKS