Strommast gerät im Kreis Coesfeld in Brand: Stromausfall

Nordkirchen (dpa/lnw) - Auf einem Feld in Nordkirchen (Kreis Coesfeld) ist ein Strommast aus Holz in Brand geraten. Vermutlich sei während des Unwetters am Samstagabend ein Blitz in den Mast eingeschlagen, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Der obere Bereich des Mastes fing Feuer, die Spitze knickte wenig später ab. Daraufhin habe es in umliegenden Bauernhöfen einen Stromausfall gegeben. Der Energieversorger konnte die Stromversorgung rund eine halbe Stunde später wieder herstellen.

SOCIAL BOOKMARKS