Studie: Sonderangebote sind «Reklame-Zombies»

Düsseldorf (dpa/lnw) - Super-Sonderangebote im Lebensmittel-Regal haben sich einer Studie zufolge beinahe zu Normalpreisen entwickelt. Die Langzeit-Untersuchung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat ergeben: Der vermeintlich nur für kurze Zeit erhältliche Preis-Knüller ist ein «Werbe-Zombie», der bereits kurze Zeit später wieder zum Leben erweckt wird. Fast die Hälfte der Sonderangebote tauche binnen eines Monats in derselben Filiale wieder auf, berichteten die Verbraucherschützer am Mittwoch in Düsseldorf. Bei der Flut an Billigangeboten lautete das Fazit der Verbraucherschützer: «Wer Markenartikel ohne Nachlass kauft, zahlt zu viel.»

Weitere Informationen

SOCIAL BOOKMARKS