Supermarkt in Neuss überfallen

Neuss (dpa/lnw) - Ein Unbekannter hat am Samstag in Neuss einen Supermarkt überfallen und die Tageseinnahmen geraubt. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 20.40 Uhr das Geschäft in der Sternstraße und bedrohte eine Kassiererin mit einem Elektroschocker. Er verlangte das Geld, stopfte es in einen Stoffbeutel und flüchtete unerkannt. Die Angestellte erlitt einen Schock.

SOCIAL BOOKMARKS