TÜV Rheinland mit Umsatz- und Gewinnrekord

Köln (dpa) - Der TÜV Rheinland hat 2011 nach eigenen Angaben das beste Geschäftsjahr seiner Geschichte erreicht. Der Gewinn kletterte auf 67 Millionen Euro, nach 57 Millionen Euro im Vorjahr. Der Umsatz stieg auf 1,4 Milliarden Euro (2010: 1,3 Mrd). «Wir wachsen weiter gesund. Das heißt: Dynamisch und profitabel, mehr aus eigener Kraft als durch Zukauf», sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Bayerlein am Mittwoch in Köln. In diesem Jahr solle das Wachstum im gleichen Tempo weitergehen. Ziel sei es, den Umsatz bis 2014 auf über 2 Milliarden Euro zu steigern.

TÜV Rheinland

SOCIAL BOOKMARKS