Tankstellenräuber läuft vor Schiebetür
DPA
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
DPA

Sankt Augustin (dpa/lnw) - Ein mutmaßlicher Tankstellenräuber ist in Sankt Augustin vor eine geschlossene Glasschiebetür gelaufen und unverrichteter Dinge wieder abgezogen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte eine Zeugin den maskierten und mit einer Pistole bewaffneten Mann am Donnerstagabend auf das Tankstellengelände kommen sehen. Als er in das Verkaufshäuschen gehen wollte, öffnete die elektrische Schiebetür sich nicht automatisch, so dass der Unbekannte dagegen stieß. Offensichtlich hatte der Öffnungssensor ihn nicht erfasst. Der Mann suchte das Weite.

SOCIAL BOOKMARKS