Technischer defekt löste Brand in Warburger Gasthof aus

Warburg/Höxter (dpa/lnw) - Ein technischer Defekt hat den Brand in einem Warburger Gasthof am vergangenen Sonntag ausgelöst. Ein Abzugseinrichtung in der Küche habe sich selbst entzündet. Zu diesem Ergebnis seien die Brandexperten gelangt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Schaden betrug etwa 400 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mitteilung der Polizei

Mitteilung Polizei vom 22.4.

SOCIAL BOOKMARKS