Tennis-Turnier in Köln wird mit deutschem Duell eröffnet
DPA
Jan-Lennard Struff spielt eine Rückhand. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
DPA

Köln (dpa) - Heute startet in Köln das erste von zwei aufeinanderfolgenden ATP-Turnieren der Tennis-Profis. Im Eröffnungsspiel treffen mit dem an Position sieben eingestuften Jan-Lennard Struff und dem Kölner Qualifikanten Oscar Otte gleich zwei deutsche Spieler aufeinander. Ingesamt sind bei der mit 325.610 Euro dotierten Veranstaltung fünf Deutsche am Start: Außer Struff und Otte der topgesetzte Alexander Zverev, French-Open-Achtelfinalist Daniel Altmaier und Mischa Zverev. Der ältere der Zverev-Brüder spielt nach dem deutschen Duell gegen John Millman um den Einzug ins Achtelfinale. Alexander Zverev hat in der 1. Runde ein Freilos und greift erst am Donnerstag beim Achtelfinale gegen Andy Murray oder Fernando Verdasco ins Geschehen ein. Am kommenden Montag beginnt dann ebenfalls in der Lanxess-Arena ein zweites ATP-Turnier.

SOCIAL BOOKMARKS