Terrorprozess: Wissenschaftler zum «Islamischen Staat»

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Düsseldorfer Prozess gegen mutmaßliche Terrorhelfer des «Islamischen Staats» soll ein Islamwissenschaftler Einblick in die Terrormiliz geben. Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin gilt als Islamismus-Experte. Er war bereits im Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess als Sachverständiger aufgetreten. Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht stehen seit Januar zwei Frauen und ein Mann vor Gericht, weil sie die Terrorgruppe mit Geld unterstützt haben sollen. Der «Islamische Staat» hat in Syrien und Irak durch Gräueltaten für weltweites Entsetzen gesorgt.

PM Anklage

SOCIAL BOOKMARKS