Testspiel Bochum gegen Twente aus Sicherheitsgründen abgesagt

Bochum (dpa/lnw) - Wegen Sicherheitsbedenken ist das geplante Fußball-Testspiel des VfL Bochum am Samstag beim niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede abgesagt worden. Dies teilte der Zweitligist am Montag mit. Stattdessen werden die Bochumer am Freitag (18.00 Uhr) gegen den russischen Premier-Ligaverein Terek Grozny spielen. Austragungsort der Partie ist die Sportschule Lindabrunn nahe Wien.

VfL Bochum

SOCIAL BOOKMARKS