Tödlicher Fahrradunfall in Lüdinghausen

Lüdinghausen/Coesfeld (dpa/lnw) - Ein etwa 70 Jahre alter Radfahrer hat am Freitag in Lüdinghausen bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus tödliche Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Kreispolizei Coesfeld geschah der Unfall an einer Kreuzung, die der Mann überqueren wollte. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unglück kam, ist unklar.

SOCIAL BOOKMARKS