Tödlicher Unfall auf A61 bei Nettetal
DPA
Polizeiabsperrung. Foto: Patrick Seeger/Archiv
DPA

Nettetal (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 nahe dem niederrheinischen Nettetal ist ein 41 Jahre alter Mann getötet worden. Der Autofahrer hatte am Samstagnachmittag auf dem Weg nach Venlo die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und landete nach zehn Metern im Straßengraben. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei geht von einem Alleinunfall aus. Die Fahrbahn und eine Anschlussstelle waren während der Spurensicherung für etwa anderthalb Stunden gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS