Toter in Wohnung: Mordkommission ermittelt

Olsberg (dpa/lnw) - In einer Wohnung im sauerländischen Olsberg ist am Sonntag ein Mann tot aufgefunden worden, die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Der 62-Jährige hatte gemeinsam mit drei anderen Personen in der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus geschlafen, berichtete die Polizei in Dortmund. Weil die Todesursache unklar war, ordnete die Staatsanwaltschaft in Arnsberg eine Obduktion an. Nach dem Leichenfund seien die drei weiteren Personen in der Wohnung zunächst vorsorglich festgenommen worden, teilten die Ermittler mit.

Meldung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS