Tüftler entwickelt Papierflieger-Faltmaschine

Düsseldorf (dpa) - 7-Knick-Pfeil, Himmelskönig, Automatix: Bei Papierfliegern macht Dieter Krone (49) so schnell keiner etwas vor - er kennt alle Modelle. Bloß das aufwendige Falten war dem Ingenieur aus Düsseldorf zu mühsam: Deshalb hat er eine Papierflieger-Faltmaschine entwickelt, die die Flieger von ganz allein faltet.

Die Idee sei ihm gekommen, als er gefragt wurde, für einen Geburtstag 500 Papierflieger zu basteln. «Selbst wenn ich fixer gewesen wäre, an 500 Stück sitzt man ewig. Da musste eine Maschine her», erzählt er. Und wie lässt man die Papierflieger am besten starten? «Schön weit vorne anfassen, so hat man ihn besser unter Kontrolle», erklärt der Experte.

Krones Weseite

Origami Verein

SOCIAL BOOKMARKS