Über vier Jahre Haft für vorbestraften Kinderschänder

Dortmund (dpa/lnw) - Ein vorbestrafter Kinderschänder ist am Mittwoch zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Der 72-jährige Angeklagte war bereits vor 25 Jahren wegen Kindesmissbrauchs zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Damals hatte er sich an seiner Tochter vergangen. Diesmal waren die Opfer drei Enkelkinder - ein Junge und zwei Mädchen. Im Prozess vor dem Dortmunder Landgericht hatte der Ex-Bergmann ein umfassendes Geständnis abgelegt. Dadurch blieb den Opfern die Aussage vor Gericht erspart.

SOCIAL BOOKMARKS