Über vier Millionen Menschen sehen Schalke-Triumph

Unterföhring (dpa/lnw) - Der Viertelfinaleinzug des FC Schalke 04 in der Fußball-Europa-League hat dem TV-Sender Kabel eins einen Rekord beschert. Am Donnerstagabend schauten im Schnitt 4,34 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher den 4:1-Sieg der Schalker gegen Twente Enschede. Laut Senderangaben lag der Marktanteil bei 15,2 Prozent. Der 4:0-Sieg von Hannover 96 zuvor gegen Standard Lüttich bescherte dem Sender mit 2,66 Millionen Zuschauern eine deutlich geringere, aber ordentliche Quote.

SOCIAL BOOKMARKS