Überholmanöver: Drei Tote bei Zusammenstoß mit Linienbus

Beckum (dpa/lnw) - Tödliches Überholmanöver in Westfalen: Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus sind am Dienstag drei Menschen ums Leben gekommen. Die Männer hatten mit ihrem Wagen auf der Landstraße von Beckum nach Ahlen-Dolberg versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei stieß ihr Auto frontal gegen den entgegenkommenden Bus. Die Busfahrerin wurde leicht verletzt, auch einer der sechs Fahrgäste erlitt leichte Verletzungen. Zur Identität der Opfer machte die Polizei am frühen Abend noch keine Angaben.

SOCIAL BOOKMARKS