Umgekippter LKW sorgt für Vollsperrung auf A 2

Kamen (dpa/lnw) - Ein umgestürzter Lastwagen hat am Donnerstag nahe dem Kamener Kreuz für eine mehrstündige Vollsperrung der Autobahn 2 in Richtung Oberhausen gesorgt. Der LKW aus den Niederlanden sei am Mittag aus ungeklärter Ursache auf die Seite gekippt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Dortmund. Dabei habe er das geladene Granulat verloren, das sich über die ganze Fahrbahn verteilte. In Gegenrichtung musste deswegen der linke Fahrstreifen gesperrt werden. Der LKW-Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Führerhaus eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Am Nachmittag staute sich der Verkehr an der Unfallstelle auf mehreren Kilometern.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS