Unbekannter Toter in Münster: Mordkommission ermittelt

Münster (dpa/lnw) - Nach dem Fund eines unbekannten Toten in einem Hinterhof in Münster ermittelt jetzt eine Mordkommission. Der etwas 40 Jahre alte Mann war laut Pressemitteilung der Polizei am Oberkörper unbekleidet. Er trug eine schwarze Jogginghose und hatte verschiedene Verletzung am Körper, die auf einen gewaltsamen Tod hindeuten würden, so Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Erklärung. Ein Hausmeister hat den Toten am Samstagmorgen gefunden.

Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS