Unbekannter schlägt in U-Bahn auf 17-Jährigen ein

Bochum (dpa/lnw) - Ein Unbekannter hat in der U-Bahn in Herne einen 17-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Der Mann schlug den Fahrgast am Sonntagabend grundlos und brutal mit der Faust ins Gesicht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei habe sich der junge Mann schwere Gesichtsverletzungen zugezogen. Um dem Angreifer zu entkommen, sei er an der nächsten Haltestelle ausgestiegen. Verletzt wurde der auf dem Gehweg sitzende Mann von Passanten aufgriffen, die einen Rettungswagen alarmierten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeimitteilung

SOCIAL BOOKMARKS