Unbekannter überfällt mit Messer bewaffnet Supermarkt in Langenfeld

Langenfeld (dpa/lnw) - Bewaffnet mit einem Messer hat ein bisher unbekannter Täter einen Supermarkt in Langenfeld (Kreis Mettmann) überfallen. Der maskierte Mann bedrohte am Mittwochabend einen Kassierer und erbeutete ungefähr 3000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Der Kassierer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS