Unfall mit E-Bike: 51-Jähriger in Lebensgefahr
DPA
Ein ADAC-Hubschrauber der Luftrettung startet nach einem Einsatz. Foto: Rainer Jensen/Archiv
DPA

Gummersbach (dpa/lnw) - Bei einem schweren Unfall mit seinem E-Bike ist ein 51-Jähriger bei Gummersbach im Oberbergischen Kreis gegen eine Wand geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei verlor der Mann am Samstagvormittag auf einer stark abschüssigen Straße die Kontrolle über sein Rad. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, raste durch einen Gartenzaun und fuhr gegen eine Hauswand. Er wurde mit schwersten Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Straße blieb zwischenzeitig gesperrt. Laut Polizeibericht trug der Mann keinen Helm.

SOCIAL BOOKMARKS