Unkraut mit Gasbrenner bekämpft - Gartenlaube in Flammen

Hemer (dpa/lnw) - Bei dem Versuch, mit einem Gasbrenner Unkraut zu bekämpfen, hat ein 62-Jähriger in Hemer im Sauerland eine Gartenlaube in Brand gesetzt. Während der Arbeiten waren am Dienstag Funken auf seine Laube geflogen, die komplett in Flammen geriet, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Der Senior versuchte vergeblich, das Feuer mit einem Gartenschlauch zu löschen. Nachbarn riefen die Feuerwehr, die der Flammen Herr wurde. «Die Laube ist komplett abgebrannt», sagte ein Sprecher der Stadt. Auch die Fenster und Rollläden eines Nachbarhauses wurden beschädigt. Verletzte gab es nicht.

SOCIAL BOOKMARKS