Unter Drogeneinfluss stehender Mann attackiert Polizisten
DPA
Einer Person werden Handschellen angelegt. Foto: Andreas Gebert/Archivbild
DPA

Rösrath (dpa/lnw) - Ein 22 Jahre alter Mann hat sich in Rösrath erst mit seinem Vater geschlagen und dann einen Sanitäter sowie Polizisten attackiert. Der junge Mann habe unter Drogeneinfluss gestanden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach der Auseinandersetzung mit seinem 54 Jahre alten Vater, schlug der Mann am Dienstagnachmittag einem Rettungssanitäter ins Gesicht. Als die Polizei eintraf, versuchte der 22-Jährige mit einem Fahrrad zu flüchten, fuhr einer Beamtin mehrmals gegen die Beine und warf eine Getränkedose in Richtung ihres Kopfs. Der Mann konnte erst durch mehrere Polizisten überwältigt und abgeführt werden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt.

SOCIAL BOOKMARKS