Unterkunft für Obdachlose abgebrannt: Feuerwehr findet Leiche

Menden (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft in Menden haben Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag eine Leiche geborgen. Wie die Polizei mitteilte, stand die Notbehausung für Obdachlose auf dem Gelände einer Kirchengemeinde. Die Leiche konnte bislang nicht identifiziert werden. Die Unterkunft sei komplett aus Holz gebaut gewesen. Zur Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS