Urteil gegen mutmaßliche türkische Terroristen erwartet

Düsseldorf (dpa/lnw) - Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf wird heute um 10 Uhr voraussichtlich das Urteil im Prozess gegen zwei mutmaßliche Terroristen der türkischen DHKP-C gesprochen. Den 29 und 42 Jahre alten Türken wird Mitgliedschaft, beziehungsweise Rädelsführerschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Die linksterroristische DHKP-C soll für zahlreiche Anschläge in der Türkei verantwortlich sein. Die Bundesanwaltschaft hat viereinhalb Jahre Haft für den 29-Jährigen und sechseinhalb Jahre für den 42-Jährigen beantragt. Die Verteidiger hatten Strafen unter vier und unter fünf Jahren Haft gefordert. Der Prozess findet im Hochsicherheitstrakt des Oberlandesgerichts statt.

NRW-Verfassungsschutz zu DHPP-C

SOCIAL BOOKMARKS