Verdi glaubt an Rückkehr zu Tariflöhnen in Karstadt-Luxushäusern

Essen (dpa) - Beim kriselnden Karstadt-Konzern könnten bald zumindest die 1800 Beschäftigen der Luxus-Warenhäuser wieder nach Tarif bezahlt werden. Dieses Ergebnis zeichne sich in den Tarifverhandlungen ab, die am Dienstag weitergehen sollen, sagte Verdi-Verhandlungsführer Arno Peukes der «WirtschaftsWoche». «Für die Mitarbeiter hieße das: Ihr Gehalt steigt, sie erhalten wieder Urlaubs- und Weihnachtsgeld und sie profitieren von allen künftigen Tarifabschlüssen», sagte er. Für den Großteil der Beschäftigen in den übrigen Warenhäusern und in den Sport-Filialen sei die Situation hingegen komplizierter.

Bericht

SOCIAL BOOKMARKS