Verkehrsunfall durch Krampfanfall: zwei Schwerverletzte

Gummersbach (dpa/lnw) - Durch einen epileptischen Anfall am Steuer hat ein Mann in Gummersbach einen schweren Unfall verursacht. Er selbst und seine 23 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hatte der 25-jährige Fahrer durch den Anfall am Mittwochabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr zweimal auf ein anderes Fahrzeug auf. Anschließend prallte er gegen einen Baum. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS