Verkehrsunfall mit zwei Toten in Herford

Herford (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall in Herford sind am frühen Sonntagmorgen zwei Männer getötet worden. Wie die Polizei Herford mitteilte, kam das Fahrzeug eines 30-Jährigen Herforders und seines 36-Jährigen Beifahrers in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Kollision, die so heftig war, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen wurde, erlitten die Männer schwere Verletzungen und starben noch an der Unfallstelle. An der Unfallstelle musste die Straße für vier Stunden gesperrt werden.

Pressemappe der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS