Verlage streiten über «Wanderwege der Wanderhure»

Düsseldorf (dpa/lnw) - Um den Buchtitel «Die schönsten Wanderwege der Wanderhure» ist ein Rechtsstreit entbrannt. Der Fall werde in der kommenden Woche (13. März) verhandelt, teilte das Düsseldorfer Landgericht am Donnerstag mit. Der Verlag Droemer Knaur, der die erfolgreiche Buchreihe «Die Wanderhure» verlegt, sieht seine Titelrechte verletzt und will eine Einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb des «Wanderwege»-Buchs erwirken. Der Verlag Voland & Quist hänge sich mit dem Titel an den Welterfolg der Buchreihe an.

Stellungnahme Voland&Quist

SOCIAL BOOKMARKS