Verletzter Lewandowski hofft auf Einsatz gegen Hamburg

Dortmund (dpa) - Fußballprofi Robert Lewandowski hofft im Bundesligaspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen den Hamburger SV auf einen Einsatz für Borussia Dortmund. Der 25 Jahre alte Angreifer kehrte mit einer Sehnenreizung im Knie vorzeitig von der polnischen Nationalmannschaft zurück und verzichtete auf einen Einsatz am Dienstagabend im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino. BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun verordnete dem Stürmer zunächst eine weitere Trainingspause von zwei Tagen. Sein Einsatz gegen den HSV ist laut Braun «nicht ausgeschlossen».

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS