VfL Bochum trauert um Ex-Präsident Werner Altegoer

Bochum (dpa/lnw) - Der VfL Bochum trauert um seinen Aufsichtsrats-Ehrenvorsitzenden Werner Altegoer. Nach VfL-Angaben starb der langjährige Präsident des Fußball-Zweitligisten am Mittwoch «nach schwerer Krankheit» im Alter von 77 Jahren im Knappschaftskrankenhaus Dortmund. Der gebürtige Bochumer war seinem Verein über sechs Jahrzehnte verbunden. «Der VfL verliert eine außergewöhnliche Persönlichkeit», teilte der Club mit.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS