Viele Kaufanfragen wegen Wuppertaler Schwebebahnwagen

Wuppertal (dpa/lnw) - Das Kaufinteresse an einem Wagen der berühmten Wuppertaler Schwebebahn ist groß. «Wir haben bislang doppelt so viele Anfragen, als Wagen verkauft werden sollen», berichtete der Sprecher der Stadtwerke Wuppertal, Holger Stephan. Bis 2017 wird die aus den 1970er Jahren stammende Schwebebahn-Flotte ausgemustert und durch neue Wagen ersetzt. Von den 25 alten Wagen sollen 21 Stück zum Preis von jeweils 5000 Euro verkauft werden. Ab dem 19. Oktober wird eine E-Mail-Adresse für Bewerber genannt. Ein Wagen im originalen blau-orangen Design der 70er Jahre soll eventuell als Erinnerungsstück in Betrieb bleiben. Die Stadtwerke als Eigentümer der Schwebebahn wollen zudem drei der 24 Meter langen und zehn Tonnen schweren Kolosse verschenken.

Wettbewerb für Schwebebahn

Geschichte und Technik Schwebebahn

SOCIAL BOOKMARKS