Von Auto angefahren - 13-jähriger Radler verletzt
DPA
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv
DPA

Velbert (dpa/lnw) - Ein 13-jähriger Radfahrer ist in Velbert (Kreis Mettmann) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Junge wollte am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Straße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungswagen brachte den 13-Jährigen ins Krankenhaus.

SOCIAL BOOKMARKS