Vorfahrt missachtet: 80-jähriger Autofahrer stirbt bei Zusammenprall

Borchen (dpa/lnw) - Weil er beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug übersehen hat, ist ein 80-jähriger Autofahrer bei Borchen (Kreis Paderborn) tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Mittwochvormittag vom Feldweg auf eine Kreisstraße fahren. Dabei übersah er den Wagen einer 58-jährigen Autofahrerin. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und prallte in den Wagen des Seniors. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Frau erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt.

SOCIAL BOOKMARKS