WAGO: Umsatzrekord mit Elektrofederklemmen

Minden (dpa/lnw) - Der nach eigenen Angaben Weltmarktführer für Elektroverbindungen mit Federklemmtechnik, WAGO in Minden, hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord erzielt. Die Erlöse stiegen um 12,3 Prozent auf 565 Millionen Euro, sagte Geschäftsführer Sven Hohorst am Freitag. Das Geschäft habe sich im zweiten Halbjahr spürbar abgekühlt. Dennoch rechnet das Familienunternehmen für 2012 mit einem leichten Umsatzplus. Der Gewinn sei zufriedenstellend. Mehr als 90 Millionen Euro wurden investiert, davon 38 Millionen Euro in Minden und 12 Millionen Euro im thüringischen Sondershausen. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich weltweit um 400 auf 5600.

SOCIAL BOOKMARKS