WDR: Noch keine Entscheidung über Stelter-Szene
DPA
Der Kabarettist Bernd Stelter steht bei der "Großen Kölner Mädchensitzung" mit seiner Gitarre auf der Bühne. Foto: Marius Becker/Archiv
DPA

Köln (dpa) - Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat noch nicht entschieden, ob die Konfrontation des Büttenredners Bernd Stelter mit einer unzufriedenen Zuhörerin an Rosenmontag im Fernsehen gezeigt wird. Die Entscheidung stehe noch aus, sagte eine Sprecherin des Senders am Dienstag in Köln. Eine empörte Frau hatte eine Karnevalssitzung mit Stelter kürzlich unterbrochen und war auf die Bühne gekommen. Auslöser ihres Ärgers war ein Witz über Doppelnamen wie den von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Der Vorfall ereignete sich bei der Aufzeichnung einer Karnevalsitzung in Köln.

SOCIAL BOOKMARKS