Wasserqualität in NRW-Badeseen ist weiterhin gut

Düsseldorf (dpa/lnw) - In den nordrhein-westfälischen Badeseen kann ohne Bedenken geschwommen und geplanscht werden. Von den 107 «offiziellen» Seen im Land haben laut EU 86 eine ausgezeichnete Wasserqualität. Sechs bekamen die Note «gut», wie das nordrhein-westfälische Umweltministerium am Dienstag mitteilte. Lediglich der Blausteinsee in Eschweiler erhielt aufgrund von Hygieneproblemen die Bewertung «mangelhaft». 14 Seen werden noch nicht lange genug bewertet und haben deshalb keine Note bekommen. Die sogenannten EU-Badegewässer sind offiziell als Badegewässer bei den Behörden angemeldet und für das Baden freigegeben. Alle vier Wochen nehmen die Gesundheitsämter Proben um die Wasserqualität zu testen.

Pressemitteilung Umweltministerium NRW

Liste Badeseen mit Bewertungen

SOCIAL BOOKMARKS