Wechsel von Clemens zum FC Schalke 04 perfekt

Gelsenkirchen (dpa) - Der Wechsel des U21-Nationalspielers Christian Clemens vom 1. FC Köln zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist perfekt. Der Mittelfeldspieler bestand am Montag den Medizincheck in Gelsenkirchen und erhält einen Vertrag bis 2017. Das teilte Schalke am Montag mit. Die Ablöse soll sich auf die festgeschriebene Summe von 2,8 Millionen Euro belaufen.

«Er ist schnell, schussstark, offensiv vielseitig einsetzbar und kann auf den Außenpositionen ebenso zum Zuge kommen wie in der Zentrale», sagte Manager Horst Heldt. Clemens erzielte in der abgelaufenen Zweitliga-Saison 6 Tore in 31 Spielen für den FC. In der Bundesliga war er zuvor 58-mal für die Kölner zum Einsatz gekommen (7 Tore).

Zuvor hatten die Schalker bereits Innenverteidiger Felipe Santana von Borussia Dortmund verpflichtet. Auch Ausnahmetalent Leon Goretzka vom VfL Bochum steht vor einem Wechsel zu den Königsblauen.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS