Weitere Flüchtlinge kommen mit Zug und Bussen nach NRW

Düsseldorf/Arnsberg (dpa/lnw) - In Nordhein-Westfalen werden an diesem Donnerstag zahlreiche weitere Flüchtlinge erwartet. Diesmal werden auch Busse eingesetzt. Nach Angaben der Stadt Düsseldorf soll am frühen Abend ein Sonderzug aus München mit rund 550 Menschen in der Landeshauptstadt ankommen. Darüber hinaus werden zehn Sonderbusse erwartet. Sie sollen direkt die Unterkünfte in den Städten anfahren. In Dortmund waren am Mittwochabend Züge mit 1100 Flüchtlingen angekommen. Die Bundeswehr half erneut bei der Weiterverteilung.

SOCIAL BOOKMARKS